Permalink

0

Tipp 0022: Die Lebensrückschau

Heute möchten wir Euch ein sehr großes Helferlein vorstellen, welches Ihr zu einer grundlegenden Betrachtung und für ein grundlegendes Resumée Eures Lebens nutzen könnt:

Die Lebensrückschau

Gehe in die Zeit nach Deinem Tod. Der Sterbeprozess ist abgeschlossen, die Trauerfeier, die Einäscherung, das Begräbnis und alles Drumherum sind vorbei.

Drehe Dich um und schaue über Dein – jetzt vergangenes – Leben. Lass Dich ganz auf diesen Überblick über Dein vergangenes Leben ein, schaue es Dir in Ruhe und so neutral wie es Dir möglich ist an.

Lass das Leben auf Dich wirken und finde einen Standpunkt zu ihm.

Mehr ist für diese nachhaltige Übung nicht nötig. Gönne Dir Zeit und Ruhe dafür. Beachte, dass Du nach der Übung das Resümée/ Deinen Standpunkt verarbeiten können solltest.

Wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne bei uns.

© 2012 Teschler GbR
Seminarhaus-Burg-Dalbenden.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.