Permalink

0

Tipp 0028: Die Meridianuhr

Die Meridianuhr

Meridiane sind Bahnen, in denen die Lebensenergie verläuft. Ist die Meridianenergie kräftig und im Fluss, ist ein Mensch ausgeglichen und gesund. Ist sie schwach, gehemmt oder aus der Bahn geraten, neigt ein Mensch zu körperlichen Beschwerden oder Unwohlsein.

Die Meridianuhr bietet eine wunderbare Hilfestellung, auf der Suche nach den Hintergründen von Ungereimtheiten. Sie zeigt auf, zu welchem Zeitpunkt ein Meridian aktiv ist und liefert damit Hinweise auf Meridianenergien, die im Ungleichgewicht sind.
Bist Du immer nachmittags um 15:00 Uhr besonders müde und schlapp? Oder gegen 17:00 Uhr besonders rappelig? Könntest Du um 20.00 Uhr ins Bett fallen, bist um 23.00 Uhr aber wieder so wach, dass Du nicht schlafen kannst? Oder hast Du eine andere Tageszeit, an der sich charakteristische Symptome häufen?

Schau doch mal in der Meridianuhr nach, welcher Meridian in dieser Zeit aktiv ist, setze Dich mit seinen Inhalten auseinander oder praktiziere eine Übung, die den Meridian reguliert.

 

Hinweise über die Inhalte die Übungen erhältst Du hier bei den 1000 Helferlein oder auch unter:
http://polarity-verlag.de/produkt-kategorie/polarity-meridiantherapie/

(C) 2013 Teschler GbR Seminarhaus-Burg-Dalbenden.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.