Permalink

0

Tipp 0037: Ich lebe

Meditation: „Ich lebe.“
Fortsetzung und Vertiefung von Tipp 36 vom 06.05. 2013

Ich lebe. Man könnte meinen das wäre für jeden Menschen eindeutig und klar.
Doch die Realität sieht anders aus. Das können wir nach weit mehr als 30 Jahren Tätigkeit in der Erwachsenenbildung und als Helfer in der Persönlichkeitsentwicklung mit Gewissheit sagen. Bei Lichte betrachtet, sind sehr viel Menschen sich ihrer Existenz nicht gewiss. Oberflächlich und aus Gewohnheit ist man sich seines Lebens, seiner Existenz gewiss, doch wenn es in die Tiefen des Bewusstseins geht, wird meist die Unsicherheit über die eigene Existenz deutlich.

Hier ist die Anleitung.
Lehne Dich (zumindest innerlich) zurück, lass die Muskeln locker, gib innen mal Ruhe und vielleicht auch noch mental nach.
So kommen wirklich gute Bedingungen für diese Meditation zustande.
Dann:
Den Satz: „Ich lebe“ in sich sprechen oder in sich entstehen und sich entwickeln lassen.
Hinhören, fühlen, empfangen, erleben.
Resonieren, Resonanzen erleben.
Es geschieht.
Der Inhalt wird erlebt.
Die Frage, die Behauptung, der Zweifel, die Sicherheit, die Annahme kann mit dem dann folgenden Erleben beantwortet werden.

Empfehlung: Wiederhole die Meditation immer wieder.
__________________________________

Hinweis: Wie es immer ist bei Meditationen: Der Prozess ist jedem Menschen adäquat und deswegen unterschiedlich.
Sprich den Satz ohne etwas Bestimmtes im Sinn zu haben.
Höre in Dich hinein, nehme die Reaktionen auf dieses Satz wahr. Lasse sie leben.
Lasse geschehen, was geschehen möchte.
Lasse es sich entwickeln.
Tue es so lange wie Du es möchtest, es für sinnvoll und richtig hältst.
Wiederhole diese Meditation so oft und so lange, wie es Dir sinnvoll erscheint und wie es Dir gut tut.

© 2013 Frauke und Wilfried Teschler
www.polarity-verlag.de

Wir 1000Helferlein freuen uns über jedes LIKE: https://www.facebook.com/1000Helferlein
PS: Jeder nutzt die Meditation auf eigene Verantwortung.
———————–
Wir haben ein weiteres Buch mit strikt lebensbejahenden Meditationen als E-Book beim Kindle (Amazon.de) hochgeladen.
Man kann es mit dem kostenlosen Kindle LeseApp auf jeden Rechner laden und lesen.:

Das ist der Link zu dem neuen Meditationsbuch „Meditation für jetzt und alle Zeiten“ von Wilfried Teschler.
http://kURL.de/adosu
Rund 100 Buchseiten.
Kosten 2,90€, jederzeit downloadbar.Kindle Edition.
Man kann es mit bestimmten Voraussetzungen kostenlos für einen Monat downloaden.
Eine Rezension zum Buch: Von Nicolai Jürgensen.
Was ist Meditation? Schon als Wissenserweiterung im Sinne eines kleinen Kompendiums finde ich dieses Buch sehr nützlich, aber es bietet noch weit mehr. Verschiedene Anleitungen und Tipps für das Gelingen von Meditation stehen neben spannenden Erlebnisberichten und für mich völlig neuen Inspirationen. Besonders interessant finde ich die „Ich-Meditation“ und den einzigartigen Ansatz, unmittelbar in „das derzeit angemessene Meditationsthema“ einzusteigen, das passgenau der eigenen Situation und dem eigenen Zustand entspricht. Das Wissen und die Erfahrung des Autors werden dem Leser hier direkt zugänglich gemacht: einfach praktisch und gut! Es gibt viel Raum, als Leser einen Standpunkt zu entwickeln und als Meditierender sich selber auf die Spur zu kommen. Empfehlenswert!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.