Permalink

0

Tipp 0024: Der Herbst ist da …

Der Herbst ist da,
zwar noch nicht kalendarisch, in der Natur jedoch überall spürbar.
Er geht bei den Pflanzen, aber auch bei uns Menschen mit einer Umstellung des Stoffwechsels einher.
Diese Umstellung macht oft müde, schlapp oder auch auf ungewöhnliche Art hungrig.

Man kann dem Stoffwechsel mit einer sehr schönen und effektiven Körperübung auf die Sprünge helfen:

Meridianübung zur Regulierung von Kreislauf und Stoffwechsel (Kreislauf-Sexus-Meridian)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stelle Dich auf die Zehenspitzen.
Lege den Kopf in den Nacken.
Schaue mit offenen Augen genau senkrecht über Dich.
Nimm Arme und Hände gerade nach oben, so dass Körper und Arme eine Linie bilden. Die Daumen und Finger liegen fest nebeneinander, die Handflächen zeigen nach vorne.

Ziehe Dich „an den die Fingerspitzen“ soweit wie möglich nach oben. Versuch soweit zu ziehen, dass Du die Decke berühst (zumindest imaginär).
Verweile etwas in dieser Ausgangshaltung, auch wenn sie zuerst sicher etwas kippelig ist, und lass dann daraus eine Bewegung entstehen. Bewege Dich so lange, wie es Dir angenehm ist.

Wer noch mehr über diese Übung wissen oder weitere Meridianübungen kennenlernen möchte, findet hier: polarity-verlag.de ein Buch und ein Video zur Meridiantherapie.

(C) Teschler GbR

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.