Permalink

0

Tipp 0003: Soforthilfe bei Stress und Anspannung

Tipp 0003: Soforthilfe bei Stress und Anspannung
Auch wenn man es nicht möchte, die Tage vor und um Weihnachten sind oft stressig und hektisch. Hier ist eine einfache Körperübung zur Soforthilfe, um sich wieder in energetische Lot zu bringen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nehmen Sie die auf den Abbildungen gezeigte Haltung ein.
1. Stellen Sie Ihre Füße breiter als schulterbreit auseinander.
2. Gehen Sie tief in die Knie.
3. Schieben Sie Ihr Becken nach vorne, so dass Ihr Körper in einen Bogen kommt.
4. Verschränken Sie dann die Hände im Nacken, die Ellbogen befinden sich auf Höhe der Ohren.
5. Atmen Sie tief durch.
6. Konzentrieren Sie sich auf den vorderen Bereich Ihres Beckens (Schambein) und atmen Sie sanft aber bestimmt einige Male dorthin.
Verweilen Sie in dieser Haltung so lange, wie es Ihnen angenehm ist oder gehen Sie mehrmals hintereinander mit kurzen Pausen in die Haltung.

Hier noch einige Gründe für diese Übung:
Bei Stress und Anspannung zieht man die Muskulatur der Körpervorderseite immer weiter zusammen.
Der Rücken wird gekrümmt und die Schultern nach vorne gebeugt.
Die Atmung wird flacher.
Die Energie fließt immer weniger.
Mit der “Soforthilfe” dehnen Sie sanft Ihre Muskulatur und bringen Ihre Energie wieder zum Fließen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.